Über mich

Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der  Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest,  warum

Mark Twain

Mein Name ist Diana Dörr und ich bin 1970 im Zeichen der Waage geboren.

Ich habe mich bereits während meines Studiums der Rechtswissenschaft in Frankfurt am Main für alternative Heilmethoden interessiert und 1995 meinen ersten Reiki Kurs bei Edith Günther in Friedrichsdorf besucht. Der zweite Reiki Grad folgte 1996 und die Reiki-Lehrerausbildung bei Frank Doerr (nicht verwandt oder verschwägert) von 2002 bis 2005. Diese schloß ich mit dem Meister und Lehrergrad ab. Seit dem gebe ich in meiner Heilpraxis regemäßig Reikikurse für Erwachsene und Kinder.

Von 1996 bis 1999 absolvierte ich die Heilpraktiker-Ausbildung bei Thalamus in Darmstadt mit Fachausbildung in Klassischer Homöopathie bei Brigitte Thielen.
1999 erhielt ich die staatliche Zulassung als Heilpraktikerin und bin seit Januar 2000 in eigener Praxis in Bad Homburg tätig.

Auf meinem eigenen persönlichen Weg erkannte ich sehr schnell, dass durch die in meiner Praxis angebotenen Heilweisen wie die Klassische Homöopathie, Bach-Blüten-Therapie, Phytotherapie oder energetische Heilweisen wie Reiki, die tieferen emotionalen Ursachen von Krankheiten nicht immer umfassend geheilt werden können.  So absolvierte ich verschiedene geistige, spirituelle und schamanische Heilweisen, die die von mir angebotenen Therapien perfekt ergänzten.
So bildete ich mich von 2002 bis 2010 u. a. in Chakra-, Aura- und Energiearbeit, in Schamanischen Heilweisen, spirituellem und geistigem Heilen weiter und absolvierte eine Ausbildung als Rückführungstherapeutin.

FR

Im November 2011 veröffentlichte ich meinen ersten Roman mit dem Titel "Der Steg nach Tatarka" beim Paracelsus Verlag in Salzburg/ Österreich. In diesem auf wahren Begebenheiten beruhenden Buch geht es um die Heilung von Traumata und Ängsten aus früheren Leben.
Im Januar 2013 folgte der All Age Fantasy Roman "Aurora in geheimer Mission". Dieser Roman bildet den Auftakt zu einer Bücherserie über die Abenteuer des hawaiianischen Sonnenengels Aurora, der mit einer besonderen Mission für Mutter Erde von Hawaii nach Deutschland gekommen ist.
I
ch vereine durch meine Bücher meine Verbundenheit mit der Natur und den Naturgeistern mit meinen beruflichen Interessen, der Heilung von Menschen und Mutter Erde.

Schließlich führte mich mein Weg zu den Schamanen nach Hawaii, wo ich nicht nur mein Heilwissen erweitern konnte, sondern auch wichtige Impulse für meinen weiteren Weg erhielt, insbesondere auch für meine schriftstellerische Tätigkeit.
In dieser Zeit absolvierte ich die Ausbildung  in Signaturzuellheilung Level I und II bei Kahu Fred Sterling aus Honolulu Hawaii und wurde von ihm ermächtigt als Signaturzellheilung Lehrerin Seminare zu geben.

Durch meine Praxistätigkeit war es mir zeitlich leider nicht mehr möglich diese Vereinsarbeit wie bisher fortzuführen. Nachdem ich 14 Jahre lang den Menschen materiell geholfen hatte, war nun für mich die Zeit gekommen, der Welt auch geistig zu helfen, in Bereichen, die ich mit meiner Arbeit als Heilpraktikerin verbinden konnte.

Durch meine Bücher rund um den Sonnenengel Aurora möchte ich die Herzen der Menschen für die Natur öffnen und auch aktuelle Umweltthemen auf humorvolle Weise ansprechen.
Begleiten Sie Aurora auf ihrer Mission und tauchen Sie ein in verwunschene Welten voller magischer Wesen, die durchaus einen Bezug zu realen Orten und Geschehnissen haben: www.AurorasWelt.de

Im Juni 2014 folgte die Veröffentlichung des Romans “Aurora und der Wächter des Wassers”.

Meditation

Und schließlich habe ich mich bereits seit meiner Kindheit in verschiedenen humanitären Vereinen engagiert und schließlich im Alter von 24 Jahren 1994 selbst einen solchen Verein gegründet, durch den wir bedürftige Menschen und soziale Einrichtungen im russischen Kaliningrader Gebiet und in Katastrophengebieten rund um den Erdball unterstützt haben.

2016 habe ich eine Ausbildung in Bipolarer Bioresonanz nach Willi Melischko absolviert und biete sie zur Diagnosefindung und Therapie in meiner Praxis an.

2017 Ausbildung zur zertifizierten Lichtfilzerin bei Julianne Becker.

Lichtfilz dient dem spirituellen Erwachen, der Heilung und dem bewussten Selbstausdruck eines Menschen.
Während der Erschaffung meiner Lichtfilzlinge wird eine bewusste Verbindung zum Höheren Selbst eines Menschen hergestellt, um sich dort für die Filzkunst inspirieren zu lassen, welche die Menschen heilt, unterstützt und kraftvoll begleitet.
Ich erschaffe während des Lichtfilzen schamanische Krafttiere, Einhörner, klare und kraftvolle Verbindungen in die Naturreiche und Tore zu höheren Dimensionen der Engelreiche, der Aufgestiegenen Meister (Speziell Maria) und anderen Göttinnen.

Während meiner Lichtfilzausbildung wurde ich von Julianne Becker auch in Lightarian Reiki und AngelLink, ausgebildet und ermächtigt diese Einstimmungen weiterzugeben .

In dem im Taunus spielenden Fantasy Roman für Kinder und Erwachsene geht es um die Heilkraft des Wassers.
Ein Begleitbuch über die Wirkung und Anwendung der Heilquellen zwischen Taunus und Vogelsberg und in der Vulkaneifel ist im Mai 2018 erschienen.

In Auroras Heilwasserfibel erfährt man alles Wissenswerte über den Ursprung, die Zusammensetzung, Wirkungsweise und Anwendung ausgewählter Heilbrunnen, Solebäder, Gradierwerke, Kneippanlagen und Thermen zwischen Taunus und Vogelsberg und in der Vulkaneifel. Wichtige Kontraindikationen für die Trink- und Bäderkur runden den Theorieteil ab. Im zweiten Teil des Buches werden die Heilbäder und Brunnen ausführlich beschrieben.
Das Buch ist auf vielfachen Wunsch meiner Leser als ein Begleitbuch zu meinem Regional-Fantasy Roman "Aurora und der Wächter des Wassers" entstanden

 

Weitere Informationen zu meiner Autorentätigkeit finden sich hier.

Lemuriens-Bergspitzen
Lesung Salinen

So biete ich neben meiner Praxis- und Seminartätigkeit auch regelmäßig verschiedene Veranstaltungen zur Heilung von Mutter Erde an, wie beispielsweise Agnihotra Feuer oder Erdheilungsmeditationen. Außerdem gibt es in meiner Praxis einen Reiki-Heilkreis.
Außerdem verbinde ich auch meine kreative Arbeit mit sozialen Projekten, wie z. B. unserer Häkelnacht für gehörlose Kinder.
Falls Sie sich unserem Erdheilungsprojekten anschließen möchten, finden Sie weitere Informationen und Berichte auf meiner  humanitären Hands for the World Webseite.

Heilquelle1