Bedeutung der Krafttiere von T bis Z:

Taube

Weibliche Energie des Friedens, der Prophezeiung und Mutterschaft, Orientierungsfähigkeit, Liebe.

Tiger

Ruhe, Gelassenheit, Intelligenz. Begeisterung, Kraft, Mut, Durchsetzungskraft, Impulsivität, Schnelligkeit, Geschmeidigkeit, Eleganz, Schönheit und Alleinsein im Sinne von “All-eins-Sein”, Schöpferkraft.

Truthahn

Fruchtbarkeit, Fülle, Segen, Ernte.

Vogel

Seelenfeuer, Bote/ Botschafter des Himmels, Luft, himmlische, männliche, göttliche Energie, Glück.

Wal

Rückverbindung, Übermittlung von Wissen aus alter Zeit, Sicherheit, Schutz, Ruhe.

Waschbär

Anpassungsfähigkeit, Geschicklichkeit, Transformation, Veränderungen, Verkleidung.

Wasserschildkröte

Schutz, Gefühle fließen lassen.

Weiße Taube

Weibliche Energie des Friedens, Loslassen.

Widder

Beharrlichkeit, Verwirklichung der Träume und Visionen, Willenskraft, Durchsetzung.

Wolf

Führungskraft, Ruf der Seele, Loyalität, Familien- und Gemeinschaftssinn, Beständigkeit, Mut, Abgrenzung, Vertrauen, Intuition, Intelligenz, Schärfe der Sinne, den eigenen Weg finden und dem inneren Ruf folgen, sich selbst vertrauen.

Ziege

Weiblichkeit, Überfluss, Fruchtbarkeit, nährende Fürsorge, Großzügigkeit, Überlebenskunst, Durchhaltevermögen, Hartnäckigkeit, Lebenskraft.

Heilquelle1